Australien Backpacker Rucksack Ratbeger

Vorbereitungen Australien Reise

Hier findest du eine kleine Checkliste mit Sachen die du definitiv vor deiner Australien Reise besorgen und erledigen solltest. Vielen Dank Anika für die Liste:

Checkliste Backpacker

Weitere Infos auf Anikas Webseite (Link über der Checkliste)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Backpacker Rucksack Ratgeber

Visum Australien

Brauchst du ein Visum für Australien, wenn du Urlaub machen willst und wo beantragst du ein Visum?

So kommst du zu deinem Visum für deine Australien Reise!

Wie du weißt, bin ich zur Zeit in Australien und dies jetzt schon seit zwei Monaten. Ich mache hier mit meinem Reisepartner Working Holiday, auch genannt Work and Travel.

Um Work and Travel in Australien zu betreiben, ist man auf ein spezielles Visum angewiesen. Dieses ist die Eintrittskarte für dein Australien-Abenteuer.

Das Visum erlaubt einem, sich für ein Jahr in Australien aufzuhalten und hier für legal bezahlte Jobs zu arbeiten. Die einzige Einschränkung, man darf maximal für sechs Monate für ein und denselben Arbeitgeber arbeiten.

Um das Visum zu bekommen, muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

Alter zwischen 18 und 30 Jahre!

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um Down Under zu bereisen und darfst aber auch maximal 30 Jahre alt sein, um dein Visum zu beantragen. Wenn du dein Visum vor deinem 31. Lebensjahr beantragst, ermöglicht es dir trotzdem noch, nach deinem Geburtstag in Australien einzureisen.

Die Staatsbürgschaft!

Du musst die deutsche Staatsbürgschaft besitzen oder Staatsbürger eines anderen, am Visa-Programm teilnehmenden Landes sein. Australien hat mit mehreren Staaten ein Abkommen geschlossen, das die Bürger dieser Staaten dazu berechtigt, ein Working Holiday Visa (WHV) zu beantragen.

Ein gültiger Reisepass!

Selbstverständlich wirst du einen gültigen Reisepass brauchen und dieser muss noch sechs Monate nach deiner Einreise gültig sein. Es wäre aber sehr zu empfehlen, dass dieser über dein Reiseaufenthalt hinaus gültig ist, dass erspart dir einiges an Bürokratie.

Das Geld!

Eventuell kann es passieren, dass du am Flughafen in Australien dazu aufgefordert wirst, einen Kontoauszug deines aktuellen Kontos vorzuzeigen. Dieser darf nicht älter als vier Wochen sein, muss auf deinen Namen ausgeschrieben sein und muss deutlich machen, dass du über 5000 AU$ besitzt. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme der australischen Einwanderungsbehörde, dass man nicht auf Kosten der australischen Regierung seinen Aufenthalt in Australien finanziert. Wichtig ist ebenfalls, dass Rückflugticket bereitzuhalten oder falls du noch kein Rückflugticket hast, weitere (zu den 5000 AU$) finanzielle Mittel aufzuweisen, damit abgesichert ist, dass du im Notfall wieder nach Hause kommst.

Keine Vorstrafen!

Letzteres, du darfst keinerlei Vorstrafen aufweisen. Unter Umständen kann ein polizeiliches Führungszeugnis von der australischen Einwanderungsbehörde verlangt werden.

Beantragung des WHV!

Die Beantragung findet online statt, dafür musst du dich auf der Seite der australischen Regierung registrieren. Im Anschluß, suchst du dir das auf dich Zutreffende der zur auswahlstehenden Visas aus. Beim Working Holiday Visa für deutsche Staatsbürger ist es das Working Holiday Visa 417.
Danach musst du ein Onlineformular ausfüllen und diverse Fragen beantworten. Das ist eigentlich recht simpel, solange man die englische Sprache ein wenig beherrscht, falls nicht, frag einen Freund oder Freundin die dir behilflich sein können.
Sobald du diesen Schritt abgeschlossen hast, musst du nur noch 420 AU$ (dies ist der momentane Stand) per Kreditkarte bezahlen. Falls du keine Kreditkarte hast, kannst du auch mit einer Karte bezahlen, die auf einen anderen Namen ausgeschrieben ist. Da eine Kreditkarte für deine Reise aber eh sehr sinnvoll ist, könntest du dir diese auch vorher schon besorgen.

Die Visumsbestätigung sowie das Visum wird dir per E-mail zugeschickt. Drucke dir am besten Beides aus, da man nie weiß, was die australischen Beamten denn morgen sehen wollen..

Viel Erfolg,
Vani.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)